Schriesheim a.d. Bergstrasse

Das Wahrzeichen von Schriesheim ist schon von Weitem zu sehen: Die Strahlenburg ! Sie erhebt sich malerisch über der hübschen Altstadt.



Ein markierter Fussweg fuehrt von Schriesheim aus hinauf auf die Burg. Hier kann man sich auf der Sonnenterrasse des Burgrestaurants stärken und den wunderbaren Fernblick über die Rheinebene und die Pfälzer Berge genießen. In der Altstadt von Schriesheim findet man gemütliche Gasthöfe, die zum Verweilen einladen. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten des Ortes zählen die Christian-Maier-Volkssternwarten, das Alte Rathaus mit Römerkeller und der historische Weinberg Madonnenberg.

Schriesheim: Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote
Strahlenburg Schriesheim
Region: Bergstrasse

Schriesheim: Strahlenburg 3 km - 14 km Hochzeiten/Familienfest feiern


Das Wahrzeichen über Schriesheim
Die Strahlenburg über Schriesheim ist das Wahrzeichen der Stadt. Hier kann man auf der Sonnenterrasse des Burgrestaurants die Aussicht genießen oder sich auf einen lehrreichen Spaziergang begeben. weiter
Region: Bergstrasse

Schriesheim: Mathaise-Markt


Das größte Frühlings-und Weinfest der Bergstrasse
Am ersten Wochenende im März beginnt in Schriesheim traditionell der bekannte Schriesheimer Mathaise-Markt. Der Mathaise-Markt ist das erste große Frühlings- und Weinfest an der Bergstraße weiter
Region: Bergstrasse

Schriesheim: Kammerchor Schriesheim



Der Kammerchor Schriesheim verfügt über ein beachtliches Repertoire und zieht zu seinen Konzerten Besucher aus der ganzen Region an. weiter
Region: Bergstrasse

Schriesheim: Museum Theo Kerg


Museum Theo Kerg
Das Museum Théo Kerg beherbergt die Stiftung des luxemburgischen Künstlers Thèo Kerg (1909-1993), Maler, Grafiker, Bildhauer und Glasgestalter. weiter
Besucherbergwerk Schriesheim
Region: Bergstrasse

Schriesheim: Besucherbergwerk “Grube Anna Elisabeth”


Silber-und Vitriol-Bergwerk aus dem 18.Jahrhundert
Das Besucherbergwerk “Grube Anna Elisabeth” zählt zu den Sehenswürdigkeiten von Schriesheim. In dem 500 Jahre alten Silber und Vitrolbergwerk erfährt man während einer Führung, wie die Bergleute früher ihre gefährliche Arbeit in den dunklen Stollen verrichteten. weiter