Erbacher Wiesenmarkt 

Am letzten Juli-Wochenende dreht sich im Odenwald alles um den Erbacher Wiesenmarkt. Das größte Volksfest im Odenwald ist eine Mischung aus Kirmes und Verbrauchermarkt.
 

Auf dem rund 60.000 Quadratmeter großen Festgelände sorgen Schausteller, Gastronomiebetriebe und Fahrgeschäfte für Vergnügen. Mehr als 250 Händler präsentieren eine Vielfalt an Produkten - vom Spielzeug über Kleidung, Haushaltswaren, kulinarische Leckerbissen, Gewürze, Geschenkartikel, Gartenmöbel, Garagentore, Rasenmäher bis hin zum landwirtschaftlichen Großgerät oder Swimmingpool.

Das vielfältige Rahmenprogramm bietet für jeden Geschmack etwas. Zahlreiche Musikgruppen und Blaskapellen in den Bierhallen und den Festzelten sorgen mit Pop, Rock und Volksmusik für ausgelassene Stimmung. Wiesenmarkt-Gäste erwartet außerdem ein Festumzug, ein zweitägiges  Reit- und Springturnier,  Kinderspielfest, Familientag, ein brilliantes Großfeuerwerk und ein Musikfeuerwerk u.v.m


Werbung