Bioversum Kranichstein: Outdoor-Escape-Game im Darmtädter Wald

Vielleicht kennen einige sie noch von früher: die Schnitzeljagd. Heute heißt es „Outdoor-Escape-Game" und ein solches „Outdoor Adventure“ bekamen wir als Geschenk. Selbst wären wir wahrscheinlich gar nicht auf die Idee gekommen, an einem derartigen Abenteuerspiel direkt vor der Haustür teilzunehmen.

Werbung, unbeauftragt! Bei diesem Text handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung beim Leser haben könnte, ohne dass wir dafür beauftragt wurden!

Frühzeitig ging es am Sonntagmorgen los. Das Wetter hätte besser nicht sein können und wir freuten uns auf das gemeinsame Erlebnis. Unsere 6-köpfige Gruppe startete am “Bioversum Kranichstein“. Bei diesem Museum ist der Name Programm: Es geht darum, die Vielfalt der Natur kennen zu lernen und zu verstehen, wie Menschen sie beeinflussen und verändern. Der Außenbereich ist ein Freilandlabor, ein wahrer Forschungsspielplatz für Kinder und Erwachsene. Hier wurde für unsere Gruppe eine Kiste deponiert, in der sich ein Rucksack mit den nötigen Spielmaterialien befand, darunter ein Aufgabenheft, mehrere Taschen - die mit Zahlenschlössern verriegelt waren - und eine Box mit diversen Utensilien.

 Rätseln, knobeln, kombinieren
 so funktioniert das Nature Hunt 

Aufgabe eines jeden Escape Games ist es, Rätsel zu lösen, die nach und nach zum Ziel führen. Bei unserem Spiel ging es darum, die Zahlenschlösser der Taschen zu "knacken", um im ersten Schritt den Rätseln und Aufgaben auf die Spur zu kommen. Teil unseres Spieles war nämlich, erst einmal die eigentliche Aufgabe bzw. das Rätsel selbst herauszufinden. Das war knifflig und forderte unsere Kombinationsgabe und unser logisches Denkvermögen ganz schön heraus. Zugegeben mussten wir uns auch einmal Tipps einholen. Das funktioniert mittels QR-Codes über das Smartphone. Die kleinen Hilfestellungen haben unserer Abenteuerlust aber keinen Abbruch getan.

Der Rätsel-Spaziergang führte uns gut drei Stunden (mit Picknick-Pause) durch den Kranichsteiner Wald. Dabei lernten wir die Natur mit anderen Augen kennen und haben Erstaunliches über die Pflanzen- und Tierwelt erfahren. Es war ein außergewöhnliches Erlebnis, das wir so schnell nicht vergessen werden. Das Natur-Escape-Game hat uns allen großen Spaß gemacht - mehr wollen wir an dieser Stelle aber nicht verraten.

Nützliche Hinweise 

Outdoor-Escape-Game / Nature Hunt 
Das Spiel findet komplett im Freien statt, es gibt kein Zeitlimit
 Die Strecke beträgt ca. 3 Kilometer 
Empfohlen wird eine Gruppengröße von 2-6 Personen

Öffnungszeiten Museum + Bioversum Jagdschloss Kranichstein:
Bioversum:
Di bis Fr: 11:00–17:00 Uhr Sa, So, Feiertage: 10:00–18:00 Uhr
Museum: Mi bis Fr: 13:00–17:00 Uhr Sa, So, Feiertage: 10:00–17:00 Uhr
Cafe Kranichstein: Sa-So 12:00-18:00 Uhr  

Diese Angaben sind ohne Gewähr 

Werbung